Zeichnungen von Motorrädern

Motorradzeichnungen

Bleistiftzeichnungen von Motorrädern bilden neben den Automobilzeichnungen einen großen eigenständigen Bereich, auf den wir uns spezialisiert haben. ein

Wir können auch Ihr persönliches Motorrad zeichnen. Lassen Sie sich von unseren Beispielbildern inspirieren! Gern stehen wir Ihnen für Rückfragen zur Verfügung.

Motorräder sind in den meisten Fällen wesentlich aufwändiger zu zeichnen als Fahrzeuge im gleichen Bildformat. Das liegt hauptsächlich an der sehr komplexen seitlichen Motorisierung, den verschiedenen Röhren, Kabeln und Schläuchen. Hinzu kommt, dass Motorräder oft sehr fein verzahnte Felgen haben. Eine hohe Anzahl an Speichen bei Motorradzeichnungen steht in der Regel auch für stundenlanges Arbeiten an dem Bild.

Motorradzeichnungen sind bis auf die Verkleidung oft sehr dunkle Motive. Viele Fahrzeuge sind neben metallischen Akzenten dabei sogar vollständig schwarz lackiert. Bleistiftzeichnungen sind bei den Motorrädern wesentlich beliebter. Aufblitzende Farbakzente sind allerdings prädestiniert für eine dezente Koloration.

Beispielzeichnung - Motorrad zeichnen lassen

Bei den meisten Beispielbildern haben sich unsere Kunden ihr Motorrad zeichnen lassen. Dabei sind die Kunstwerke im Kundenauftrag entstanden und stehen damit natürlich nicht zum Verkauf. Folglich befinden sich in unserer privaten Galerie nur ganz wenige Ausnahmen für Motorradzeichnungen.

Die Anforderungen für eine geeignete Fotovorlage sind bei Motorradzeichnungen höher als bei den meisten Autos. Das liegt daran, dass wir Künstler wesentlich mehr improvisieren müssten, wenn bestimmte Bereiche des Fahrzeuges unscharf oder zu dunkel dargestellt sind. Sollten Sie bei uns Ihr Motorrad zeichnen lassen, achten Sie darauf, dass das man beim Foto in die Bilddetails hineinzoomen kann. Je schärfer das Foto ist, desto mehr Details können auch fotorealistisch zu Papier gebracht werden und desto beeindruckender wirken nachher die Kunstwerke.

ABER: Wir überprüfen alle eingereichten Fotos im Vorfeld gründlich und geben Bescheid, wenn ein Bild problematisch werden könnte.